Unsere Filterpatrone

Unsere Filterpatrone

Normaler Preis
€43,00
Sonderpreis
€43,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versand.

Naturnahe Wasseraufbereitung beginnt bei der Wahl der richtigen Filterpatrone.

Patentierter premium Aktivkohlefilter aus Deutschland. Minerale und Spurenelemente bleiben im Wasser enthalten. So behält das Wasser seinen regionalen Geschmack und Charakter und einen stabilen PH-Wert. Die GFP Premium ist eine gesinterte Aktivkohleblockfilterpatrone zur Trinkwasserfilterung. Mit einer Porengröße von etwa 0,4 μm und einer erhöhten Aktivkohlemasse gegenüber herkömmlichen Filterpatronen. Durch die hohe Adsorptionskapazität und Rückhalterate können sowohl gelöste Schadstoffe als auch Partikel und Mikroorganismen extrem sicher aus dem Wasser entnommen werden.

"Kokosnussschalen. Backverfahren. Kohle mit allen natürlichen Filtereigenschaften. Das Ergebnis: klares Wasser mit regionalem Geschmack. Näher an der Natur."

Produktdetails

Feinheit:

0,4 µm

Sicherheit:

Bakteriensicher

Durchfluss:

2,1 - 2,9 Liter pro Minute (abhängig vom Wasserdruck)

Nutzungsdauer:

6 Monate (DIN EN 806)

Kapazität:

10.000 Liter

Länge

9 3/4"

Lieferumfang:

Filterpatrone

Hinweis zum Filterwechsel nach DIN EN 806

Wir weisen Sie darauf hin, dass ein halbjährlicher Filterwechsel Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit und Hygiene des Systems ist. Unterbleibt der Filterwechsel oder wird er nicht fachgerecht ausgeführt, kann LEOGANT die Funktionsfähigkeit des Systems für die Wasseraufbereitung nicht gewährleisten. Der Betreiber haftet selbst für etwaige Verunreinigungen nach DIN EN 806/ DIN EN 1717.

FAQ

  • Wie hoch ist die Filterleistung der GFP Premium?
    Blei (1)
    Kupfer (1)
    TÜV Umwelt über 90%
    Bakterien
    Escherichia coli (2),
    Enterococcus faecalis (2),
    Staphylococcus aureus,
    Staphylococcus haemolyticus,
    Enterobacter cloacae,
    Pseudom. aeruginosa,
    Bacillus subtilis

    Mikroorganismen
    Entam. coli,
    Giardia Lamblia,
    Cryptosporodium parvum,
    Hymenolepis nana,
    Schistosoma mansoni,
    Ascaris suum

    Pilze/Hefen
    Candida albicans,
    Rhodotorula mucilaginosa,
    Saccharomyces cerevisae
    GFT / Uni Bielefeld** über 99%***
    Chlor (1)
    Chloroform (1)
    Lindan (1)
    DDT (1)
    Atrazin (1)
    tti Magdeburg GmbH / FH Magdeburg über 99%
    Medikamentenrückstände (1)
    Clofibrinsäure,
    Carbamazepin,
    Ibuprofen Diclofenac,
    Ketoprofen,
    Propiphenazon

    **Polare Pestizide** (1)
    Bentazon,
    2,4-D,
    MCPA,
    p.p’-DDA,
    Dichlorprop,
    Mecoprop

    **Steroidhormone** (1)
    17ß-Estradiol,
    Ethinylestradiol
    TU Berlin** über 99%
  • Können gefilterte Schadstoffe wieder abgegeben werden?
    Nein, sogenanntes Ausbluten ist Bauart bedingt nicht möglich. Einmal in der Patrone zurückgehaltene Schadstoffe sind sicher in der Struktur der Patrone verankert und werden auch bei Überbeanspruchung nicht wieder an das Wasser abgegeben.
  • Wo werden die Filterpatronen hergestellt?
    Wir bieten ausschliesslich in Deutschland hergestellte Carbonit Monoblock Blockfilter an. Diese gewährleisten eine konstante Filterfeinheit, da sie nicht wie andere Modelle gepresst, sondern gebacken werden. Unsere Patronen sind bakteriensicher und arbeiten ohne den Zusatz von Chemie oder Silber.
  • Wie kann ich die Filterpatrone entsorgen?
    Obwohl unsere Filterpatronen überwiegend aus Aktivkohle bestehen, benötigt man für die Herstellung eine gewisse Menge an Bindemittel. Nach der Nutzungsdauer von 6 Monaten befinden sich zudem unterschiedlich hohe Konzentrationen an Schadstoffen in der Patrone. Trinkwasserfilter Patronen sollte daher ausschließlich im Hausmüll entsorgt werden. Hausmüll wird in Deutschland überwiegend verbrannt und Reststoffe werden fachgerecht entsorgt.
  • Filtert die Patrone auch Kalk?
    Nein. Minerale und Spurenelemente werden nicht gefiltert. Dazu gehört auch Kalk. Er ist am Geschmack des Wassers beteiligt und stabilisiert den PH-Wert. Wasserfilter, die den Kalk entfernen verändern entweder den PH-Wert, reichern das Wasser mit Natrium an oder entziehen dem Wasser alle Minerale. Ein LEOGANT Filter-System ist darauf ausgelegt das natürliche Gleichgewicht des Wasser wieder herzustellen. Daher verzichten wir auf eine Kalkentfernung und konzentrieren uns auf die Kombination aus Aktivkohlefilter und Wasservitalisierung. So wird das Wasser vergleichbar weich, wie durch eine Kalkreduzierung, bleibt jedoch frisch und angenehm im Geschmack und muss auch nicht künstlich manipuliert werden.

Versandkostenfrei

Wir versenden CO2-neutral und ab 100 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Du benötigst Hilfe

Du brauchst Unterstützung bei der Entscheidung?

Chatte mit uns.

Filter-Service

Vergiss keine Wartung mit unserem Erinnerungs-Service und automatischem Versand deiner Ersatzpatronen.